Datenschutzerklärung & Cookies

Version vom 16. Jänner 2022

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

In dieser Erklärung erfährst du die wichtigsten Informationen, wie wir Daten auf unserer Webseite verarbeiten.

Besuch der Webseite

Wenn du unsere Webseite besuchst, werden, so wie auf jeder Webseite, grundlegende Daten, wie z.B. das verwendete Betriebssystem, der verwendete Browser oder die IP-Adresse deines Gerätes, auf dem Webserver gespeichert und für ca. 14 Tage aufbewahrt. Wir arbeiten mit einem anerkannten und registrierten Serviceprovider. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Auf unserer Plattform werden nur notwendige Cookies, die für die Aufrechterhaltung der Funktionalität und für die Benutzerfreundlichkeit zuständig sind, gespeichert.

Speicherung persönlicher Daten

Bei Registrierung, aber auch beim Kauf von Produkten oder Veranstaltungstickets werden an uns persönliche Daten, wie z.B. dein Name, deine E-Mailadresse, dein Wohnort etc., übermittelt und von uns gespeichert. Diese Daten werden von uns sicher verwahrt. Inaktive Accounts werden von uns innerhalb eines Jahres seit dem letzten Kontakt gelöscht. Von dieser Regel sind auch Teilnehmer*innendaten betroffen. Die Daten werden auf Wunsch gelöscht. Bitte schreibe uns an office@wirsindevents.at, wenn du deine Daten von unserer Plattform entfernt haben willst.

Von uns werden keine Bankkontodaten gespeichert. Bei einem Bestellvorgang wirst du direkt an die digitale Plattform des Zahlungsinstitutes geleitet, die auch die Speicherung der Transaktionsdaten übernimmt. Unser Zahlungsanbieter unterliegt europäischem Recht.

Durch deine Registrierung stimmst du zu, dass wir dich über wesentliche Änderungen in Bezug auf unser Service informieren.

Das Wichtigste: wir geben keine Daten an Dritte weiter!

TLS Verschlüsselung mit https://

Wir verwenden das allgemein anerkannte Verschlüsselungsprotokoll TLS um unsere Seite sicher zu machen und das Risiko eines unbefugten Eingriffs von außen zu minimieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmst du dieser Sicherung zu.

Verwendung von Google Maps

Wir nutzen Google Maps, um den Standort unserer Anbieter*innen anzuzeigen. Durch die Vewendung von Google Maps werden Daten an Google Ireland Limited übertragen.

Umgang mit Daten von Käufer*innen

Wir weisen darauf hin, dass seit September 2019 europaweit strengere Regeln für den Online Kauf bestehen. Käufer müssen bei Bezahlung eindeutig identifiziert werden und sich über ein nur ihnen bekanntes Passwort einloggen. Auf unserer Plattform werden Name, Anschrift,  E-Mail Adresse, Telefonnummer des Käufers und, über Cookies, die IP-Daten des Anschlussinhabers 10 Jahre lang (Produkthaftungsgesetz) gespeichert. Die Daten sind nur uns als Plattformbetreiber und dem jeweiligen Verkäufer bekannt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Das Passwort ist für niemanden ersichtlich.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Verpflichtungen der Anbieter*innen

Anbieter*innen, die die Infrastruktur unserer Plattform nutzen, sind für die gesetzeskonforme Verarbeitung und Speicherung der Daten der Käufer*innen und Teilnehmer*innenverantwortlich. Die Anbieter*innen von Veranstaltungstickets, Produkten oder Dienstleistungen haben die Möglichkeit Daten von Käufer*innen- und Teilnehmer*innen von der Webseite herunterzuladen. Es ist in der Verantwortung der jeweiligen Anbieter*innen mit diesen Daten gesetzteskonform zu verfahren.

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse, Vor- und Nachnamen und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Sobald du dich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir dir ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Sende die Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: [office@wirsindevents.at] oder verwende den Link im Newsletter . Deine Daten werden dann gelöscht. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Deine Rechte

Dir stehen bezüglich deiner bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei uns [office@wirsindevents.at] oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten:

Plattform für regionale Aktivitäten und Veranstaltungen (PRAV)

ZVR: 058523253

Obmann: Stefan Hackel
Robert Bach-Gasse 5
A-3001 Mauerbach
E-Mail: sh@wirsindevents.at